Zweiter Sieg der U13

11. Juli 2016

Bei strahlendem Sonnenschein empfing die Nachwuchsmannschaft der Dirty Slugs die Regensburg Legionäre zum Double Header auf dem heimischen Feld. In zwei guten Spielen trennten sich die Mannschaften mit je einem Sieg und einer Niederlage.

Im ersten Spiel startete Jacky Thaler als Pitcherin für die Augsburgerinnen, die in einer Spielgemeinschaft mit Haar in der U13 Liga antreten. Die Regensburg Legionäre legten gleich im ersten Spielabschnitt durch aggresives Baserunning drei Punkte vor. Aber auch Augsburg hatte in den letzten Trainingseinheiten das Baserunning geübt und konnte direkt zum Gelichstand ausgleichen. Eine solide Defensive um Jacky Thaler bescherte Regensburg eine Nullrunde. Im Gegenzug konnten die Schnecken weitere fünf Punkte zum 8:3 erzielen. Im weiteren Spielverlauf erzielte Regensburg weitere 8 Punkte, während Augsburg nur zwei im vorletzen Spielabschnitt gelangen. So stand es bis zum letzten Angriff 10:11 aus Sicht der Augsburgerinnen. Eine spannende Partie, denn zwei Punkte fehlten zum Sieg. Mit einem weiten Schlag konnte sich Leslie Dietz die dritte Base erlaufen. Madison Janich schaffte es auf die Base und Dietz erzielte dabei den Ausgleich. Jacky Thaler war es dann, die Janich zum 12:11 nach Hause brachte und den Sieg für Augsburg/Haar sichern konnte.

Im zweiten Spiel zeigte Regensburg eine souveräne Defensive um Pitcherin Lucy Donhauser und ließ bis zum 3. Spielabschnitt nur einen Punkt zu. Regensburg sammelte dagegen in der Offensive einen Punkt nach dem anderen, so dass es nach zwei Innings bereits 9:1 für Regensburg stand. Augsburger/Haar konnte im weiteren Spielverlauf nur noch vier weitere Punkte erzielen. Auch auf die Nachwuchspitcherin Barbara Hagg aus Regensburg konnten keine weiteren Punkte erzielt werden, so dass sich die Teams mit 12:5 für Regensburg trennten.

Insgesamt hat sich das Niveau der Spiele der U13 Mannschaften seit Saisonbeginn sichtlich gesteigert. Hat man zu Beginn der Saison meist fünf Punkte in einem Spielabschnitt kassiert bevor drei Aus generiert wurden, so zeigt sich in den Spielen am Wochenende, dass die Defensive inzwischen durchaus drei Aus generieren kann bevor fünf Punkte vom Gegner erzielt wurden. Im Nachwuchs wird Angriff und Verteidigung nach 3 Aus oder 5 Punkten gewechselt.

Der nächste Spieltermin für die U13 ist am 16.07. zu Gast bei den Baldham Boars.